Lehre & Forschung

Energy Law and Policy

Initiative on Energy Law & Policy

In Zeiten der deutschen Energiewende, einer zunehmenden Europäisierung der Energiewirtschaft sowie weltweit spürbaren Entwicklungen auf dem Energiesektor in den USA, stärkt die Bucerius Law School mit der INITIATIVE ON ENERGY LAW AND POLICY ihre energierechtliche und energiepolitische Fachkompetenz. Auf Basis von Veranstaltungen zu zentralen Herausforderungen und innovativen Lösungsansätzen schafft die Hochschule eine international und praxisnah ausgerichtete Plattform für den offenen Dialog. Zielgruppe sind neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Studierenden und Promovierenden der Rechtswissenschaften auch die energiewirtschaftliche Praxis und die interessierte Öffentlichkeit.

Die Initiative profitiert von einer transatlantischen Perspektive und den Erfahrungen der American Friends of Bucerius, die sich in Zusammenarbeit mit einem Advisory Council bereits seit mehreren Jahren in den USA intensiv mit der Regulierung, der Finanzierung, den Technologien und der Sicherheit des Energiesektors befassen.

Chairman der Initiative ist Dr. Werner Schnappauf, die akademische Leitung an der Bucerius Law School hat Professor Dr. Michael Fehling inne.

Über den Energy Circle

Die Initiative wird begleitet und beraten von einem hochkarätig zusammengesetzten Energy Circle, der als Beirat und Ideengeber fungiert. Dem Energy Circle gehören Vertreterinnen und Vertreter aus der Wissenschaft sowie aus Politik, Industrie und von relevanten Interessenverbänden an.

Der Circle tagt einmal jährlich am Rande des Bucerius Energy Law Day. Durch ihre Rolle im Energy Circle erhalten die Mitglieder außerdem Zugang zum Kreis der Freunde und Förderer der Bucerius Law School. Sie sind eingeladen, sich aktiv in die Hochschulcommunity einzubringen und von den vielfältigen Angeboten zu profitieren.

Veranstaltungen & Termine

EU-Kommissar Günther Oettinger hält Key-Note zur Digitalisierung der Energiewirtschaft
EU-Kommissar Günther Oettinger zur „Digitalisierung der Energiewirtschaft“
US-Professor Joel B. Eisen erläutert Regulierungsansätze von “smart grids” in den USA
US-Professor Joel B. Eisen erläutert Regulierungsansätze von „smart grids“ in den USA
Ausklang des 1. Bucerius Energy Law Day an der Bucerius Law School
Ausklang des 1. Bucerius Energy Law Day an der Bucerius Law School

Bucerius Energy Law Day

Der Bucerius Energy Law Day ist die zentrale Veranstaltung und das wissenschaftliche Herz der Initiative. Die Konferenz unter einem Oberthema aus dem Energierecht findet jährlich im Herbst an der Bucerius Law School statt.

Der. 2. Bucerius Energy Law Day am 22. September 2016 befasste sich mit der „neuen Rolle der Netze im künftigen Energiemarkt”. Als Referenten konnten unter anderem Prof. Klaus-Dieter Borchardt, Direktor Energiebinnenmarkt bei der EU-Kommission, und Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, gewonnen werden.

Der 1. Bucerius Energy Law Day zur „Digitalisierung der Energiewirtschaft“ mit EU Kommissar Günther Oettinger als Key Note Speaker fand am 14. September 2015 statt.

Energy Law Lecture

Zusätzlich zum Energy Law Day organisiert die Initiative mehrmals im Jahr Abendveranstaltungen zu aktuellen energierechtlichen Fragestellungen, die sich vor allem an interessierte Studierende und Forschende richten. Die nächste Energy Lecture ist geplant für Januar 2017.

Berlin Lecture in Energy

In Kooperation mit dem Forum für Zukunftsenergien veranstaltet die Bucerius Law School mehrfach im Jahr eine Berlin Lecture in Energy. Die Tagungen richten sich schwerpunktmäßig an Rechtsabteilungen der Energiewirtschaft, Kanzleien sowie energiepolitische Akteure.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wenn Sie in Zukunft über Veranstaltungen und Themen der Initiative on Energy Law and Policy informiert werden wollen, hinterlassen Sie uns hier bitte Ihre Daten.

Ihre Kontaktdaten eingeben

Die Initiative on Energy Law and Policy wird unterstützt durch:

Termine

Zahlreiche Wissenschaftler und Praktiker erleben den 1. Bucerius Energy Law Day

In Kürze informieren wir hier über die nächste Berlin Lecture on Energy.

Archiv

Die Initiative on Energy Law and Policy organisiert mit dem Bucerius Energy Law Day, den Energy Law Lectures an der Bucerius Law School und den Berlin Lectures in Energy regelmäßig Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten.

Veranstaltungsarchiv

Publikationen

Die Mitarbeiter der Initiative on Energy Law and Policy unter Leitung von Prof. Michael Fehling publizieren zu aktuellen rechtswissenschaftlichen Fragen des Energierechts.

Publikationsliste

Ansprechpartner

Für alle Fragen zur Initiative on Energy Law and Policy an der Bucerius Law School wenden Sie sich bitte an

Thies Hauck
Geschäftsführer der Initiative on Energy Law and Policy

energy(at)law-school.de
Tel.: (040) 30706 189